Schulung in der Häuslichkeit

Zur Unterstützung der Pflegepersonen und zur Verbesserung der Qualität der häuslichen Pflege bieten wir Schulungen in der Häuslichkeit an. Diese Kurse werden von der Pflegekasse bezahlt.

Und beinhalten alle pflegerelevante Themen, sowie auch Inhalte zur Einstufung oder Höherstufung und psychische Belastung der pflegenden Angehörigen. Dauer einer Schulung beträgt ein bis zwei Stunden. Intensiv bei Ihnen Zuhause.

Ihre Anprechpartnerin ist Frau Brucker-Prinzbach. Sie vereinbart gerne mit Ihnen einen Termin.

Zu der Schulung in der Häuslichkeit informieren wir Sie gerne. Rufen Sie uns an!